Unser Sportgerät - die Zille

Alle Arten von Baumaterialien sind zugelassen. Es dürfen jedoch bei einer Veranstaltung nur vom Veranstalter beigestellte Zillen gleichen Baumaterials, gleicher Bauart und möglichst gleicher Qualität eingesetzt werden. Die Zillen sind vor der Veranstaltung zu reinigen und von Bewuchs und Holzfasern zu befreien.

 

1.) Abmessungen:

Länge: ca. 700 cm

Breite – Wasserlinie: ca. 90 cm

Breite – Zillenwand: ca. 120 cm zusätzlich Bordreifen

Höhe: ca. 40 cm

Gewicht: ca. 180 – 200 kg.

 

2.) Antriebsmittel:

Alle Materialien sind zugelassen.

 

a. Ruder, als Stechruder frei und ohne Hilfsmittel zu betätigen - die Verwendung von Maschinen od. Riemenrudern ist untersagt.

b. Schubstange, mit oder ohne Beschlag.

  • 1 Steuerstockl
  • 2 Hintere Sitzbank
  • 3 Steuer oder Stur
  • 4 Bodenstreu
  • 5 Söss-Stelle
  • 6 Zillenwand (ausen) Bordreifen (innen)
  • 7 Granzl
  • 8 Kipfen
  • 9 Kipfenschemel
  • 10 Scheuerleisten 2 x 5cm
  • 11 Granzlstock
  • 12 Vordere Sitzbank (Granzlbank)
  • 13 Zillenboden
  • 14 Bordwand